Trainingsspiel Jugend

Trainingsspiel der mJB

Zum Abschluss der Ferien machte die mJB ein Trainingsspiel gegen die C 1 HSG Schönbuch, die für ihre Verbandsligaquali ein Trainingslager machte. Bei sommerlichen Temperaturen machten wir uns mit 3 Trainern und nur 6 Spielern auf nach Holzgerlingen. Leider kamen 2 kurzfristige Absagen und zwei Spieler fehlten noch urlaubsbedingt. So wurde kurz entschlossen dass Justin Sefeld auf dem Feld spielt und Trainer Jochen versuchte das Tor zu hüten, was nicht so erfolgreich war. Der Gastgeber war natürlich zahlenmäßig deutlich überlegen, dennoch hatten wir die körperliche Überlegenheit auf unserer Seite. Leider bringt die Größe allein nichts, wenn nicht auch etwas Tempo im Spiel ist. Zeitweise wurden wir von der HSG überrollt und diese konnten zahlreiche Tempogegenstöße verwandeln. Aber auch unser Spiel zeigte Lichtblicke. Wenn die Motivation bei manchen Spielern etwas höher und der Ferienmodus beendet gewesen wäre, hätte das Spiel etwas anders aussehen können. Fehlende Auswechselspieler und die hohen Temperaturen zollten ihren Tribut. So lagen wir am Ende mit 51:25 Treffern deutlich und verdient hinten. Aber die Jungs zeigten heute nicht ihr volles Potenzial. Luft nach oben ist allemal da.
Es spielen: Jochen im Tor, Justin Sefeld 4, Jannis Mezger 2, Julian Hablitzel 8, Marc Quintus 1, Anthony Weber 5 und Fabian Sporn 5.
Trainer waren: Yvonne und Martin

Kommentare sind geschlossen.