Nachtrag vom Wochenende:

Am Samstag den 29.09 bestritt die 2. Herren Mannschaft ihr erstes Heimspiel der Saison gegen die SG Nebringen/Reusten 2. Nach einem Sieg im ersten Spiel gegen Magstadt wollte die Mannschaft um Trainer Martin Hoss natürlich daran anknüpfen.

Das Spiel verlief von Anfang an auf Augenhöhe und keine der beiden Mannschaften konnte sich absetzten. Ab der 25. Minute konnte sich Nebringen Reusten jedoch mit 2 Toren absetzten und so stand es zur Pause 15:17 für die SG Nebringen Reusten 2. Die Heimmannschaft ließ sich jedoch nicht beirren und so konnte man in der 40 Minute in Führung gehen. Nun hatte der TSV einen Lauf und konnte sich zwischen zeitlich mit 5 Toren absetzten und die SG Nebringen/Reusten fand kein Mittel gegen die starke Abwehr des TSV. Somit gewann der TSV Schönaich 2 das Spiel vorallem durch eine starke Mannschaftsleistung mit 32: 28. Wir hoffen, dass man an diese starke Leistung weiter anknüpfen kann!

Es spielten: Mächting, Hoffstadt (beide Tor), S.Rebmann (3), Mezger (4), Kramer (1), Block (5), Hinner (1), M.Rebmann (2), Haigis (3), Brodbeck (7), Gärtner, Kirchner, Schmidt (1), Bayer (5)

Kommentare sind geschlossen.