Spvgg Mössingen 3 – TSV Schönaich 2 22:33

Am Samstag traf der TSV Schönaich 2 auswärts auf die 3. Mannschaft von Mössingen. Von vorne rein war es klar das es ein hartes und umkämpftes Spiel werden würde.
Dies war auch zu Anfang der Fall, da der TSV einfach nicht ins Spiel fand und so einem Rückstand hinter her laufen musste. Jedoch platzte dann in der 10ten Minute der Knoten und die Mannschaft um Trainer Martin Hoss kämpfte sich zurück ins Spiel und konnte die Führung übernehmen. Vorallem durch die Tore eines gut aufgelegten Stefan Rebmann konnte der TSV seine Führung weiter ausbauen. So gewann die Mannschaft aus Schönaich, durch eine starke Mannschaftsleistung, das Spiel völlig verdient mit 33:22 und ist auch im 5ten Spiel der Saison ungeschlagen!

Am 20.10 geht es dann um 20 Uhr zuhause gegen den TV Großenstingen 2, welcher auf Platz 3 der Tabelle steht.

Es spielten: Leopold Schmidt, Jochen Mächting (im Tor), Stefan Rebmann (11/2), Daniel Probst (1), Pascal Mezger (3), Timo Haigis (3), Dominik Block (4), Martin Hoss (1), Markus Rebmann (2), Daniel Kramer, Nick Gärtner (5), Branko Sturm, David Schmidt, Sven Bayer (3)

Kommentare sind geschlossen.