Landschaftsputzete

Auch außerhalb vom Handball gibt es Aktionen bei der Teamgeist gefragt ist. So am vergangenen Samstag bei der Putzete in Schönaich. Mit sechs Spielern war der größte Teil der Mannschaft dabei. Zusammen mit Trainer trafen sich die Jungs um 8.30 Uhr beim Rathaus – zugegeben etwas früh fürs Wochenende, trotzdem waren alle fit und motiviert. Nach der Einteilung ging es dann gemeinsam zum zugewiesenen Gebiet. Dort teilte man sich in zwei Gruppen um schneller fertig zu sein. Marc Quintus zeigte erhöhte Qualität als Glasschnüffler, ihm entging keine Flasche die achtlos in die Gegend geworfen wurde. Es wurde sogar überlegt ob man eine Flasche ins Tor stellen könnte um die Trefferquote zu erhöhen ;-). Allerhand Unrat, aber vor allem viele Flaschen wurden von den Jungs in den rund drei Stunden gesammelt und auf dem Gemeindefahrzeug verladen. Nach getaner Arbeit ging es wieder zu Fuß zurück zur Realschule, um dort das gemeinsame Essen einzunehmen. Der Durst war aber etwas mehr, der konnte durch eine gute Auswahl von Getränken gestillt werden.
Vielen Dank nochmal an Nick Schulmann, Marc Quintus, Jannis Mezger, Simon Schmidt, Dominic Kühn und Fabian Sporn, der sogar eine Feuerwehrübung abgesagt hat, um als Helfer dabei zu sein!!!

J.M.

Kommentare sind geschlossen.