TSV-Frauen geben Pokal-Comeback am Sonntag

Nachdem die TSV-Frauenmannschaft in den vergangenen Jahren nicht am Pokalwettbewerb teilgenommen hatte, ist es am anstehenden Wochenende wieder so weit und das Team von André Niebusch und Rüdiger Probst bereitet sich auf ein Mini-Turnier mit dem SV Magstadt und der HSG Schönbuch vor, das vom TSV Ehningen im Sportzentrum Schalkwiesen ausgetragen wird. Der Gegner der Schönaicherinnen ist dabei zunächst der SV Magstadt, der zwei Ligen über den Schönaicherinnen spielt und somit klarer Favorit im „Halbfinale“ ist. Schaffen die Schönaicherinnen die Überraschung und ziehen ins „Finale“ gegen den Sieger des Duells TSV Ehningen – HSG Schönbuch ein? Wer das letzte Handballereignis des Kalenderjahres vor Ort verfolgen möchte, ist am Sonntag ab 12 Uhr im Ehninger Sportzentrum herzlich dazu eingeladen, den TSV zu unterstützen. Zuvor (11 Uhr) findet bereits das Spiel der möglichen Finalgegnerinnen statt.

Kommentare sind geschlossen.