TSV-Herrenteams nehmen Kurs auf Calw

Mannschaftliche Geschlossenheit soll Schönaicher Schlüssel zum Sieg in Calw werden

Am kommenden Wochenende ist die Schönaicher Frauenmannschaft spielfrei, während es für die beiden TSV-Männer-Teams an zwei verschiedenen Tagen nach Calw geht.

Am Samstagabend steht zunächst das Duell der beiden punktgleichen Ersten Mannschaften an. Die Calwer rangieren dabei in der Tabelle einen Platz vor dem TSV, der jedoch bereits eine Partie mehr gespielt hat und immer noch auf den ersten Auswärtssieg der Saison wartet. Die Calwer haben zwar auch erst einen Auswärtssieg einfahren können, gelten dafür jedoch wie der TSV als heimstark und dürften somit als leichter Favorit ins Rennen gehen. Nichtsdestotrotz glaubt Schönaich-Coach Martin Hoss ebenso wie sein Team daran, in Calw die ersten Auswärtspunkte holen zu können und kann dabei auf einen vollen 14-Mann-Kader zurückgreifen. Optimismus verbreitet zudem die Tatsache, dass die Schönaicher das Hinspiel mit 26:22 hatten für sich entscheiden können. Somit scheint den beiden Fan-Lagern am Samstag ab 20 Uhr in der Walter-Lindner-Sporthalle ein spannendes Duell bevorzustehen…

Keine 24 Stunden später kommt es dann an selber Stelle zum Bezirksklasse-Kellerduell der beiden Zweiten Mannschaften der SG HCL und des TSV. Die Calwer stehen dabei bereits gehörig unter Druck, da immer noch erst ein Zähler auf der Habenseite steht, während der TSV immerhin schon drei Saisonsiege auf dem Konto hat, wenngleich allesamt vor heimischem Publikum. Das Team von Marina Opielka dürfte neben der Tatsache, dass man das Polster auf den Tabellenletzten weiter ausbauen könnte zusätzlich dadurch angespornt sein, dass bei einem Sieg und entsprechenden Patzern der Konkurrenz ein Sprung von Platz 11 auf einen einstelligen Tabellenplatz winkt. Gelingt es der Zweiten Mannschaft dabei ebenso konzentriert und effektiv aufzutreten wie zu Beginn der zweiten Halbzeit im Vorwochenduell mit Nagold, so sind Zähler beim Tabellennachbarn durchaus im Bereich des Möglichen. Anpfiff ist am Sonntag Nachmittag um 15:15!

Kommentare sind geschlossen.