Unsere Kreisläufer

Zu guter Letzt sollen noch die TSV-Kreisläufer für die Saison 2020/2021 vorgestellt werden. Neben Sven Bayer (28) kann TSV-Coach Martin Hoss hier in diesem Jahr auch wieder auf Routinier Christopher Kopp bauen, der sich nach einer Kreuzbandverletzung zurückgekämpft und während der Saisonvorbereitung über gute Angriffsleistungen wieder in den Fokus gespielt hat. Der 33-jährige, der für den TSV in der Vergangenheit auch schon einige Saisons als Torhüter bestritten hat, gehört seit Jahren zum festen Inventar der Schönaicher und zeichnet sich unter anderem durch seine Anpassungsfähigkeit aus. Die Position teilen wird sich Christopher Kopp wie bereits im letzten Jahr mit Sven Bayer, der bereits 2009 in der Ersten Mannschaft debütiert hat und somit ebenfalls reichlich Erfahrung mit in den jungen Kader einbringen kann. Zwischenzeitlich zwei Jahre zum American Football abgewandert, verfügt Sven Bayer über eine ausgeprägte körperliche Robustheit, die für den TSV in dieser Spielzeit auch in der Abwehr noch wichtiger werden wird als in der vergangenen Saison, wobei seine Führungsqualitäten im Team als Mitglied des Mannschaftsrates auch über die Defensive hinaus gefragt sein werden. Im Duo wird es für die beiden Kreisläufer in dieser Spielzeit darauf ankommen, ihre Stärken optimal einzubringen und dem TSV mit ihrer Erfahrung weiterzuhelfen. Ob das gelingen wird, kann ab dem ersten Saisonspiel am kommenden Samstag in Altensteig begutachtet werden.

Kommentare sind geschlossen.