Saisonvorbereitung der Ersten Mannschaft gestartet

Mit einem ersten Treffen nach der fast achtmonatigen Corona-Pause ist die Erste Mannschaft des TSV Schönaich am Dienstagabend mit einer ersten Vorbesprechung in die Vorbereitung auf die Handballspielzeit 2021/2022 gestartet. Hierbei standen in erster Linie organisatorische Absprachen bezüglich der Rahmenbedingungen der kommenden Trainingswochen und im Hinblick auf die kommende Spielzeit auf dem Plan. Auch wenn sich der Kader des TSV immer noch in einer Phase des Umbruchs befindet, stellt sich der Kader, verglichen mit den Vorjahren, in denen viele personelle Wechsel stattfanden, nahezu unverändert dar.

Als Trainer startet Martin Hoss in seine bereits dritte Vorbereitung mit den Schönaicher Handballern; für das Torhütergespann ist erneut Zeljko Popovic verantwortlich, für den es sogar schon die fünfte Spielzeit als Torwarttrainer wird. Als Kapitän wird Volkan Atalay den TSV auch in diesem Jahr aufs Feld führen, während den Mannschaftsrat Kreisläufer und Co-Kapitän Sven Bayer und die beiden Kassenwarte Michael Entzminger und Pascal Block komplettieren. Zentraler Neuzugang bei den Schönaichern wird Rückkehrer Nico Kuppinger sein, der zugleich auch in Doppelfunktion als Trainer der Zweiten Mannschaft tätig bleibt. Außerdem verstärkt Hannes Fehrenbacher, letzte Saison Zweite Mannschaft des TSV, den Vorbereitungskader. Die größte Herausforderung für den TSV wird es in dieser Spielzeit wohl sein, die vergangenen, handballfreien Monate aufzuholen und eine gute Basis für die Saison zu legen, in welcher viele Mannschaften schwer einzuschätzen sein werden. Hiervon dürften zugleich Reiz und Ansporn ausgehen, fortan auf den Saisonstart im Spätsommer hinzuwirken und sich einen Vorsprung gegenüber der Konkurrenz herauszuarbeiten. Insgesamt ließ sich bereits bei der Saisonvorbesprechung der Ersten Mannschaft am Dienstag erkennen, wie viel Motivation in den Spielern steckt. Alle Beteiligten freuen sich bereits auf eine spannende und in dieser Spielzeit hoffentlich vollständig austragbare Saison.

Kommentare sind geschlossen.