TSV-Männerteams in Altensteig gefordert – männliche B-Jugend am Sonntag erstmals im Einsatz

Während die TSV-Frauen an diesem Wochenende erneut spielfrei sind, startet die männliche B-Jugend der Schönaicher Handballer am Sonntag in das Abenteuer Bezirksliga. Für die Zweite Mannschaft und die Erste Mannschaft geht es dagegen bereits am Samstag in Altensteig gegen deren Dritt- und Zweitvertretung zur Sache.

Nach fast einem Jahr ist es für die aktuell letzte am HVW-Spielbetrieb angemeldete Schönaicher Jugend wieder soweit und die Schönaicher B-Jugend startet in eine neue Spielzeit. Mit einem Kader von insgesamt elf Spielern sind die Schönaicher gut gerüstet für die anstehende Saison, die in einem komplexen Modus aus Vorrunden- und Hauptrundengruppen zunächst als große Bezirksliga startet und im Winter entsprechend des Vorrundenabschneidens in Bezirksklasse und Bezirksliga unterteilt wird. Das Team von Marius Liegert und Leopold Schmidt ist dabei am Sonntag in der Rottenburger Volksbank Arena gefragt und sieht sich beim TV Rottenburg direkt einer komplizierten Auswärtsaufgabe ausgesetzt. Anpfiff ist um 13 Uhr.

Nach dem leistungstechnisch überzeugenden Heimsieg der TSV-Zweiten am vergangenen Samstag geht es für das Team von Nico und Jochen Kuppinger am kommenden Wochenende direkt wieder zur Sache. Die Schönaicher sind beim TSV Altensteig 3 zu Gast und bestreiten ihr erstes Saison-Auswärtsspiel, blicken diesem jedoch mit größeren Personalsorgen entgegen und müssen am Samstagnachmittag wohl auf kreative Lösungen zurückgreifen. Die Gastgeber stehen mit 2:4 Punkten aus den bisherigen drei Spielen tabellarisch ähnlich da wie der TSV, der nach seinen zwei Heimspielen ein ausgeglichenes Punktekonto von 2:2 aufweist. Anpfiff in der Altensteiger Eichwaldhalle im Grenzweg 55 ist bereits um 15 Uhr, direkt bevor die Erste Mannschaft des TSV Schönaich an selber Stelle gegen den TSV Altensteig 2 gefragt ist.

Für die Erste Mannschaft des TSV Schönaich steht am kommenden Samstag beim TSV Altensteig 2 eine richtungsweisende Partie mit beeinträchtigten Vorzeichen an. Insbesondere die nach kurzer Pflichtspielphase bereits wieder angewachsene Verletztenliste treibt TSV-Coach Martin Hoss Sorgenfalten auf die Stirn. Neben Rückraum-Waffe Nico Kuppinger (Schienbeinkopfbruch) und Außen-Scorer Philipp Luburic (Urlaub), die am Wochenende mit Sicherheit ausfallen werden, stehen hinter dem Kreisläuferduo Christopher Kopp (krank) und Sven Bayer (Rippenprellung) noch mittelgroße Fragezeichen. Ähnliches gilt für die Belastbarkeit von Kreativspieler Dominik Block (anhaltende Knieprobleme) und den ebenfalls noch angeschlagenen Außenspieler Patrick Ernst (nach Krankheit). Umso wichtiger wird für den TSV am frühen Samstagabend wieder einmal das Kollektiv werden. Immerhin dieses hat sich über die ersten Wochen der Saison als stabile Grundlage erwiesen und den Schönaichern zuletzt den ersten Auswärtssieg nach langer Durststrecke vor fremder Kulisse eingebracht. Dementsprechend war auch die Stimmung in den vergangenen Trainings gut und die Schönaicher konnten sich über die beiden Trainingswochen seit dem letzten Auftritt auf den TSV Altensteig 2 einstellen, bei dem es für den TSV in den vergangenen beiden Spielzeiten jeweils unglückliche Auswärtsniederlagen gegeben hatte. Ein Grund mehr also für die Schönaicher, am Samstag mit einer Extra-Portion Motivation ins zweite Auswärtsspiel zu gehen. Anpfiff in der Altensteiger Eichwaldhalle im Grenzweg 55 ist um 17 Uhr im Anschluss an die Zweite Mannschaft, die bereits zuvor beim TSV Altensteig 3 gastiert.

Alle Teams blicken mit Vorfreude auf das anstehende Wochenende und hoffen auf die breite Unterstützung ihrer treuen Anhänger. Sollten sich für den Samstagnachmittag bislang keine anderweitigen Verpflichtungen eingestellt haben, würden sich die beiden männlichen Aktiven-Teams über jedes Schönaicher Gesicht freuen, dass sich auf der Altensteiger Tribüne wiedererkennen lässt.

Die TSV-Spiele am Wochenende im Überblick:

Samstag, 9. Oktober, 15 Uhr (Altensteiger Eichwaldhalle): TSV Altensteig 3 – TSV Schönaich 2
Samstag, 9. Oktober, 17 Uhr (Altensteiger Eichwaldhalle): TSV Altensteig 2 – TSV Schönaich
Sonntag, 10. Oktober, 13 Uhr (Rottenburger Volksbank Arena): TV Rottenburg – TSV Schönaich (mJB)

Kommentare sind geschlossen.