Handball-Highlight am Ostersamstag – TSV-Erste empfängt den Spitzenreiter

Der Ostersamstag ist für alle handballbegeisterten Schönaicher in diesem Jahr ein ganz besonderer Termin, denn die TSV-Erste von Trainer Martin Hoss empfängt den Spitzenreiter der Spvgg Renningen in der Schönaicher Sporthalle. Exakt eine Woche nachdem sich beide Mannschaften zum ersten Mal in dieser Spielzeit begegnet sind, sorgt das Nachholspiel aus der Hinrunde dafür, dass beide Teams direkt erneut aufeinandertreffen. Im Vergleich zur Vorwoche bietet sich dem Schönaicher Cheftrainer dabei ein ganz besonderer Luxus, denn für das Rückspiel stehen nahezu doppelt so viele Feldspieler zur Verfügung als sieben Tage zuvor. Ob es nach dem lange Zeit knappen Spielverlauf im Hinspiel und am Ende dennoch leeren Händen diesmal für TSV-Punkte reicht? Wichtig wären die Zähler nach wie vor für sorgenfreie Schlusswochen der auslaufenden Saison. Die TSV-Handballer freuen sich bei ihrer Mission, den Renningern mehr Eier ins Netz zu legen als umgekehrt, über jede Unterstützung. Anpfiff ist um 20 Uhr!

Kommentare sind geschlossen.